Product was successfully added to your shopping cart.
+49 (0) 29 52 - 4 44KONTAKT
0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Werksverkauf

Sie können Ihre Ware bei vorheriger Terminabsprache persönlich an unserer Firmenadresse zwischen 8 bis 17 Uhr abholen.

Versand

Kostenlose Lieferung ab 150€:
Seit 10.12.2015 bieten wir Ihnen die Lieferung normaler Sendungen (1 Paket) ab 150,00 € versandkostenfrei an. Hiervon ausgenommen sind Sendungen, die als Sonderversand deklariert werden, Sendungen die mehr als 1 Pakete umfassen, Nachnahmesendungen sowie Sendungen ins Ausland & Sendungen mit Inselzuschlägen und gesondert deklarierte Artikel. Wir behalten uns vor Versandkosten nachzufordern.
 
Versand / Lieferung
Die Lieferzeit beträgt im Regelfall 1-2  Werktage. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin. Wir versenden innerhalb Deutschland und innerhalb Europa, wobei Auslandssendungen von Gewicht und Größe der Ware abhängen. Die Transportkosten werden dabei  nach Bestellungsgröße bestimmt. Entsprechend wird bei mehreren Paketen einer Bestellung, die Paketpauschale mehrmalig fällig. Es ist allerdings auch die Möglichkeit gegeben, dass schwere Gegenstände eventuell mit Spedition angeliefert werden. Hierzu werden gesonderte Frachttarife berechnet. Dies ist bei schweren und sperrigen Artikeln wie Käfigen, Ställen oder ähnlichem oft so üblich. Zu Ihrer Sicherheit berechnen wir Ihnen zum Rechnungsbetrag 1% des Warenwertes, egal ob der Schaden vom Zulieferer anerkannt wird oder nicht. Bei Inselzustellung werden pro Paket 12 € zusätzlich erhoben.
 
Sollte das bestellte Produkt nicht rechtzeitig oder zur Zeit nicht lieferbar sein, weil wir mit diesem Produkt durch unseren Lieferanten nicht rechtzeitig beliefert werden, werden wir Sie in der Regel informieren. Es steht Ihnen in einem solchen Fall frei, auf das bestellte Produkt zu warten oder Ihre Bestellung zu stornieren. Bei einer Stornierung werden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstattet. Rücksendungen haben grundsätzlich frei zu erfolgen. Bei gewährtem Anspruch wird dieser Betrag entsprechend erstattet. Sollte dennoch eine Rücksendung unfrei erfolgen, werden wir die Gebühren von 20,00 € erheben, dies ist der Betrag, welcher uns für unfrei versandte Pakete in Rechnung gestellt wird
 
Express Zustellung via DPD
Bei Bestellungen bis 12.00 Uhr (Montags bis Freitags / nicht an Feiertagen & Wochenenden)
Richten Sie es bitte so ein, dass Sie oder eine Person Ihres Vertrauens (ein Angehöriger Ihres Haushalts oder ein Nachbar) die Sendung entgegennehmen kann. Sollten Sie bei Ankunft Ihrer Bestellung nicht anwesend sein, so werden Sie durch den DPD-Paketboten benachrichtigt (Paketkarte). Wir übermitteln bei Express Paketen generell Ihre Telefonnummer an DPD, damit sich der Paketbote eventuell mit Ihnen in Verbindung setzen kann, um eine Zustellung des Expresspaketes am Folgetag bis 18.00 Uhr zu gewährleisten.
 
Expressversandkosten
Wir versenden per Expressversand standardmäßig nur innerhalb Deutschland. Die jeweils anfallenden Versandkosten pro Paket liegen bei 15€ (Versandkosten inkl. Expressgebühr).

Sollten Sie den Versand in ein anderes Land wünschen, dann schreiben Sie uns bitte eine Email (info@breker.de) und nennen Sie uns bitte den Artikel mit der Menge und der Lieferadresse mit dem Land und der entsprechenden Postleitzahl. Wir werden Ihnen dann kurzfristig mitteilen, ob wir auch in das gewünschte Land versenden können und Ihnen ggf. die Versandkosten mitteilen, da wir die Versandmöglichkeit und die Kosten vorab bei unserem Versandpartner erfragen.
 
Bitte beachten Sie, dass der Expressversand für Bestellungen auf Vorkasse nicht möglich ist. Wir versenden die Ware erst, wenn die Zahlung bei uns eingegangen ist!


Kundeninfo:
Kartonagen werden aus der Wiederverwertung zur Versendung Ihrer Waren genutzt. Somit leisten wir einen Beitrag zu einer besseren Umwelt !



Liefer- und Versandbedingungen sowie Gefahrübergang
Die Lieferung von Waren erfolgt regelmäßig auf dem Versandwege.

Beim Erwerb mehrerer Artikel über unterschiedliche Artikelangebote kann aus abwicklungstechnischen Gründen keine Gesamtlieferung zum Zwecke der Versandkostenoptimierung erfolgen.

Soweit eine Lieferung an den Kunden nicht möglich ist, weil z.B. die gelieferte Ware nicht durch die Eingangstür, Haustür oder den Treppenaufgang des Kunden zugestellt werden kann, oder weil der Kunde nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Kunden mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versuch der Zustellung.

Grundsätzlich geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware mit der Übergabe an den Kunden oder eine empfangsberechtigte Person über. Handelt es sich bei dem Kunden um einen Unternehmer, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware am Geschäftssitz des Verkäufers an eine geeignete Transportperson über.