Product was successfully added to your shopping cart.
+49 (0) 29 52 - 4 44KONTAKT
0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Wurfkisten günstig online kaufen

Kaninchen werden im Haus oder im Garten gehalten. Hierbei sollte der Käfig nach Möglichkeit groß ausfallen, so dass das Kaninchen hoppeln und sich ggf. auch aufstellen kann. Hierbei sollte auch bedacht werden, dass Kaninchen mindestens als Paar (bei keiner Zuchtmotivation sollte dieses gleichgeschlechtlich ausfallen), oder besser noch als Gruppe gemeinsam in dem Stall oder Käfig genügend Platz finden müssen. Bei einer Gruppenhaltung muss jedem Kaninchen zudem eine Rückzugsmöglichkeit geboten werden. Auch ein sogenanntes Freigehege empfiehlt sich, in dem die Türe in den Garten gesetzt werden können, wo sie als natürliche – wenn auch nicht ganz so effektive- Rasenmäher dienen. Für die Erstausstattung empfiehlt sich als Kaninchenzubehör mindestens eine Kaninchentränke, ein Fressnapf, ein Häuschen als Rückzugsmöglichkeit, sowie ausreichend Heu und Trockenfutter. Wer bei der Kaninchenhaltung Zuchtpläne verwirklichen möchte, sollte hierfür eine Wurfkiste aus Holz oder Wurfkisten Metall anschaffen. Bereits nach einer Tragzeit von 31 Tagen beginnt die Häsin zu werfen. Bevor diese jedoch so weit ist, sollte die Wurfkiste aus Holz bereits im Stall installiert worden sein. Da Kaninchen mitunter recht scheu und misstrauisch sind, kann die werdende Mutter so bereits vor dem eigentlichen Wurftermin die Wurfkiste aus Holz inspizieren und ihr Nest einrichten. Für den Fall von Komplikationen bei dem Wurf, sollte ein entsprechendes Aufzuchtgerät vorhanden sein, welches eine Aufzucht der Kaninchenwelpen beispielsweise bei dem Tod des Muttertieres ermöglicht.

Wurfkisten

In absteigender Reihenfolge

6 Artikel

Loading ...Load More ...
In absteigender Reihenfolge

6 Artikel