Product was successfully added to your shopping cart.
+49 (0) 29 52 - 4 44KONTAKT
0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Kaninchenstall artgerecht einrichten

So richten Sie Ihren Kaninchenstall artgerecht ein

Der Kaninchenstall

So richten Sie Ihren Kaninchenstall artgerecht ein

Dieser Ratgeber richtet sich sowohl an angehende Züchter als auch an den Kaninchenfreund, der sein Kaninchen als Haustier halten möchte.

Einzel- oder Paarhaltung?

Grundsätzlich sollten Kaninchen immer als Paar gehalten werden. Kaninchenzüchter richten Ihre Zuchtanlagen so ein, dass die Kaninchen sich durch die Gitter der Einzelboxen sehen und hören können. Bei der Jungtieraufzucht werden Gruppenbuchten mit Durchschlupf angeboten. Vor der Geschlechtsreife sollten die Kaninchen allerdings getrennt werden, da es sonst zu intensiven Rangkämpfen kommt. Anders bei der reinen Kaninchenzucht, dort werden immer nur Einzeltiere in Einzelboxen gehalten.

Daher sollten Kaninchen auch Zuhause niemals gleichgeschlechtlich gehalten werden. Bitte setzen Sie nie zwei Weibchen oder zwei Männchen in einen Stall, da die Tiere sich bei Rangkämpfen sonst schwere Verletzungen zufügen. Die bessere Lösung ist es, ein Kaninchenpaar anzuschaffen und den Kaninchen-Bock kastrieren zu lassen. Auch sollten niemals Mutter und Tochter zusammen gehalten werden, da sich die Kaninchentochter bald den Rang der Mutter erkämpfen wird.

Haben Sie sich für eine Kaninchenrasse entschieden, geht es an die Wahl des richtigen Käfigs.

Die Größe ist entscheidend!

In der Natur können sich Kaninchen unbegrenzt bewegen, daher ist bei der Wahl des Kaninchenstalls die Größe entscheidend. Kaninchen sollten nicht in einen zu kleinen Stall gesperrt und nur zum Knuddeln heraus geholt werden.
Man sollte folgende Mindestanforderungen bei der Einzeltierhaltung beachten (Breite x Höhe x Tiefe):

  • große Rassen (größer als 5,5kg): 100cm x 80cm x 65cm
  • mittelgroße Rassen (größer als 3,25kg): 80cm x 80cm x 65cm
  • kleine Rassen (größer als 2,0kg): 70cm x 70cm x 65cm
  • Zwergrassen (kleiner als 2,0kg): 50cm x 60cm x 55cm

Halten Sie zwei Kaninchen, müssen Sie die Größe des Stalls verdoppeln. Kaninchenbuchten sollten auch eher breit als tief sein, da zu tiefe Buchten einige Nachteile haben:

  • hinterer Stallbereich ist dunkel
  • Verschlechterung der Sicht in den hinteren Stallbereich
  • die Reinigung des Stalls wird deutlich erschwert

Zusätzlich sollte die Möglichkeit eines Freilaufgeheges bestehen, damit sich die Kaninchen richtig austoben können.

Haben Sie den passenden Stall für Ihre Kaninchen gefunden, geht es an die artgerechte Einrichtung.

Wassertränken & Tränkesysteme

Bei der Wasserversorgung Ihres Kaninchens können Sie zwischen Tränken bzw. Flaschen und Tränkensystemen wählen. Letztere eignen sich gut, wenn Sie einmal mehrere Tage nicht Zuhause sein können, aber sicher stellen wollen, dass Ihr Kaninchen immer mit frischem Wasser versorgt ist.

Sie sollten immer einer geschlossenen Tränke gegenüber einem Wassernapf den Vorzug geben. Wassernäpfe werden schnell durch Scharren des Kaninchens mit Stroh und Kot verunreinigt. Geschlossene Tränken wie unsere Megaflasche werden von innen oder außen in den Stall gehängt und sichern so eine saubere Wasserzufuhr. Genau wie Wassernäpfe müssen auch Tränken ausgiebig gereinigt werden, da sich sonst Bakterien und Algen bilden. Um diesen vorzubeugen können Sie auch auf unsere Trinkwasserdesinfektion zurückgreifen.

Tränkeanlagen eignen sich vor allem für Kaninchenzüchter. Über einen Vorratsbehälter werden die Kaninchen mit ausreichend Wasser versorgt, auch wenn der Züchter einmal ein paar Tage nicht nach seinen Kaninchen sehen kann. Auch hier muss wieder auf die Reinigung der Anlage geachtet werden. Tränkeanlagen gibt es mit Vorratsbehältern oder als Wassertanks für den Anschluss an die Wasserleitung. Diese Wassertanks dienen als Druckminderer und sorgen für immer nachfließendes frisches Wasser, ohne dass der Züchter selbst Wasser nachfüllen muss.

Zu allen Kaninchentränken Zu allen Tränkeanlagen
 

Kaninchentränke - Megaflasche

Megaflasche
  • 500 ml oder 1000 ml Inhalt
  • stabil, frostsicher & spülmaschinenfest
  • abnehmbarer Schiebedeckel
  • verschiedene Halterungen erhältlich
  • Farben: Klar, Weiß, Orange, Gelb, Braun
Zu den Megaflaschen

Vorratsbehälter für Tränkleanlage

Vorratsbehälter
  • hochwertiger Kunststoff
  • 8 Liter Inhalt
  • Ø Öffnung: 10 cm, Ø Auslauf: 1 cm
  • Höhe (inkl. Auslauf): 30 cm
Zum Vorratsbehälter